• Kaffeekapseln für Ihre
    Nespresso®*-Maschine
  • Anmelden

Im Vergleich: Nespresso®* Lattissima Plus Test vs. Nespresso®* Lattissima Pro Test

Nespresso®* Lattissima Plus vs. Nespresso®* Lattissima Pro - Den Brühprozess beachten

Um die Nespresso®* Lattissima Plus und die Nespresso®* Lattissima Pro miteinander vergleichen zu können, bedarf es einer genauen Auflistung der einzelnen Komponenten beider Maschinen. Zusätzlich kann es hilfreich sein, sich zunächst mit den unterschiedlichen Brühprozessen von Espresso und herkömmlichen Kaffees auseinanderzusetzen. Für die Zubereitung eines Espresso benötigen Sie beispielsweise eine Maschine, die die Wassertemperatur konstant auf 93°C hält.

kompatible Nespresso-Maschinen

Nespresso®* Lattissima Pro

Die Lattissima Pro gibt Ihnen die Möglichkeit, aus 6 vorprogrammierten Getränken zu wählen. Darunter befinden sich Lungo, Espresso, Ristretto, Latte Macchiato, Cappuccino und heiße Milch. Auch die Zubereitung von Tee ist dank der Heißwasserfunktion möglich. Die Lattissima Pro ermöglicht es außerdem, separaten Milchschaum herzustellen – die Lattissima Plus besitzt diese Funktion nicht. Die Pro verspricht zudem einen schnellen Brühprozess nach nur 30 Sekunden Aufwärmzeit. Um es an den Maßen festzumachen: Die Nespresso®* Lattissima Pro ist 19,4 x 27,4 x 33,2 cm und wiegt 5,8 kg. Die hochwertige Maschine besteht aus einer mit gebürstetem Aluminium veredelten Oberfläche sowie einem LCD-Display mit integriertem Touchscreen Die Lattissima Pro kann 15 benutzte Kaffeekapseln in ihrem Behälter sammeln.

Nespresso®* Lattissima Plus

Die Nespresso®* Lattissima Plus ist mit 16,7 x 31,9 x 25,3 cm und 4,5 kg ziemlich kompakt gebaut und kleiner als das Schwestermodell. Die Nespresso®* Lattissima Plus besitzt einen Energiesparmodus, der dafür sorgt, dass sich die Maschine nach einigen Minuten Inaktivität von selbst ausschaltet. Das höhenverstellbare Tropfgitter bietet auch Platz für größere Tassen und Gläser. Als „kleine Schwester“ der Lattissima Pro bietet die Nespresso®* Lattissima Plus ebenfalls eine patentierte One-Touch-Bedienung für heiße Milch. Alles was Sie tun müssen, ist den gefüllten Milchtank in das Gerät einzusetzen. Die Maschine benötigt 40 Sekunden, um sich aufzuheizen. Die Lattissima Plus verfügt über 7 programmierbare Knöpfe für die Bedienung und bietet Nutzern 3 Programme für Milch und 2 für Kaffee. Im Gegensatz zu ihrer großen Schwester kann die Lattissima Plus nur 12 benutzte Kaffeekapseln im Behälter sammeln. Die Größe des Wasserbehälters der Nespresso®* Lattissima Plus umfasst 0,9 Liter. Der Milchbehälter dieser Maschine kann lediglich 0,35 l aufnehmen. Das Modell ist in schwarz, weiß, rot und silber erhältlich.

Vor- und Nachteile der Nespresso®* Lattissima Plus und der Nespresso®* Lattissima Pro

Die Lattissima Pro bietet einen intuitiven Touchscreen und ist im Vergleich zur Lattissima Plus schneller betriebsbereit. Die Lattissima Plus setzt auf die klassische Knopfdruck-Bedienung. Beide Maschinen verfügen über einen Energiesparmodus, der für eine automatische Abschaltung nach 9 Minuten sorgt. Höhenverstellbare Tropfgitter finden Sie ebenfalls an beiden Modellen. Während die Plus über eine Reinigungstaste für den Milchbehälter verfügt, besticht die Pro durch ein automatisiertes Reinigungssystem. Der einzig wahre Nachteil der Nespresso®* Lattissima Pro ist ihr Preis. Davon abgesehen ist die Pro mit ihrer One-Touch-Bedienung und dem ausgeklügeltem Design die bevorzugte Wahl.

Für welche Maschine entscheiden Sie sich?

Der direkte Vergleich zwischen der Nespresso®* Lattissima Plus und der Nespresso®* Lattissima Pro zeigt, dass die Pro die hochklassigere Maschine ist. Da sich diese Exklusivität jedoch auch im Preis niederschlägt, ist die Lattissima Plus eine günstige Alternative für den preisbewussten Kunden. Die Wahl Ihrer Maschine sollte sich an Ihren Kaffeevorlieben orientieren: Espresso ist geschmacksintensiver als klassischer Filterkaffee und wird daher in kleinen Tassen mit etwa 40 ml Fassungsvermögen serviert. Ein doppelter Espresso kommt auf etwa 60 ml. Cappuccino enthält Milch, die mittels Dampf oder eines Milchaufschäumers aufgeschäumt wurde. Der Milchschaum wird über den Espresso in eine Tasse gegeben und bildet eine feinporige Schaumhaube. Bei einem Latte Macchiato wird erst der Milchschaum zubereitet und in ein Glas gegeben. Durch die Dichteunterschiede setzen sich die heiße Milch im unteren Teil und der Schaum im oberen Teil des Glases ab. Der Espresso wird mittig durch die Milchhaube gegossen und bildet eine dunkle Schicht in der Mitte des Glases. Wer Milchmixgetränke bevorzugt sollte sich für eines der hier vorgestellten Modelle entscheiden. Wer einen guten Espresso bevorzugt, könnte auch auf ein Modell mit geringerem Funktionsumfang zurück greifen.

Nutzen Sie Gourmesso Kaffeekapseln und sparen Sie Geld

Sowohl die Nespresso®* Lattissima Pro als auch die Nespresso®* Lattissima Plus sind Ihr Geld wert. Richtig sparen können Sie jedoch beim Kauf von Kaffeekapseln. Mit Gourmesso-Kapseln sparen Sie bis zu 35 % gegenüberdem Original. Wenn Sie sich für Gourmesso entscheiden, erhalten Sie Ihre Lieferung bereits ab 35€ versandkostenfrei nach Hause geliefert. So können Sie weiterhin qualitativ hochwertigen Kaffee genießen und gleichzeitig Geld sparen. Gourmesso-Kaffeekapseln sind natürlich mit der Nespresso®* Lattissima Pro und der Nespresso®* Lattissima Plus kompatibel.

Maschinenvergleich vs Lattissima pro vs Lattissima Plus

weitere Vergleiche verschiedener Nespresso®*-Maschinen:


Nespresso®* Citiz vs Nespresso®* Pixie

Nespresso®* Pixie vs Nespresso®* U

Nespresso®* U vs Nespresso®* Citiz

Nespresso®* Essenza vs Nespresso®* Maestria