• Kaffeekapseln für Ihre
    Nespresso®*-Maschine
  • Anmelden
  1. São Paulo Blend Forte

    2,49 € 10 Kapseln (4,98 € / 100g)
    2,49 € 10 Kapseln (4,98 € / 100g)
    Sie erhalten 249 Treuepunkte
    Intensität
    dark roast
    Intensität
    2,49 € 10 Kapseln (4,98 € / 100g)
    2,49 € 10 Kapseln (4,98 € / 100g)
    Sie erhalten 249 Treuepunkte
  2. Pfefferminz - Menta

    2,75 € 10 Kapseln (5,50 € / 100g)
    2,75 € 10 Kapseln (5,50 € / 100g)
    Sie erhalten 275 Treuepunkte
    Intensität
    medium roast
    Intensität
    2,75 € 10 Kapseln (5,50 € / 100g)
    2,75 € 10 Kapseln (5,50 € / 100g)
    Sie erhalten 275 Treuepunkte
  3. Decaf Bogotá Pura Dolce

    2,79 € 10 Kapseln (5,58 € / 100g)
    2,79 € 10 Kapseln (5,58 € / 100g)
    Sie erhalten 279 Treuepunkte
    Intensität
    medium roast
    Intensität
    2,79 € 10 Kapseln (5,58 € / 100g)
    2,79 € 10 Kapseln (5,58 € / 100g)
    Sie erhalten 279 Treuepunkte
** alle Preise verstehen sich inkl. Mwst. und ggf. zzgl. Versandkosten

Nespresso®* kompatible Espresso-Kapseln - Limited Edition

Espresso unterscheidet sich in der Zusammensetzung und der besonderen Brühmethode vom herkömmlichen Filterkaffee. Während bei der klassischen Zubereitung das Wasser ohne jegliches Einwirken durch das Kaffeepulver fließen kann, wird beim Espresso das Wasser mit hohem Druck durch die gemahlenen Bohnen gepresst. Durch dieses Verfahren entwickelt der Espresso sein besonderes Aroma, seine typische Crema sowie seine kräftige Textur. In dieser Kategorie finden Sie unsere exklusiven und limitierten Espresso-Sorten.

Espresso-Kapseln von Gourmesso

Im Gourmesso-Shop finden Sie eine große Auswahl verschiedenster Espresso-Kapseln. Wir bieten Ihnen Espresso in den Kategorien Forte, Mezzo und Dolce an. Diese orientieren sich an der Intensität des Kaffees. „Forte“ ist ursprünglich ein Begriff aus der Musik und beschreibt besonders laute Töne in einer Komposition. Forte-Espressos, wie unser Honduras Pura Forte, sind dementsprechend besonders stark im Geschmack und in den Intensitäten acht bis zehn erhältlich. Mezzo beschreibt mittelstarke Kaffees, welche in den Intensitäten sieben bis fünf zu finden sind. Dolce sind sehr mild im Geschmack und daher mit der Intensität drei oder vier gekennzeichnet. Wir führen Espresso in verschiedenen Röstungen, Arabica- und Robusta-Mischungen sowie einige 100% Arabica-Kaffees.

Die Geschichte des Espresso

Seinen Ursprung hat der Espresso in Italien, wo er im 19. Jahrhundert zunächst ausschließlich mit Wasserdampf zubereitet wurde. Entgegen der weitverbreiteten Meinung hat das Wort Espresso nichts mit einem „schnellen Kaffee“ zu tun, sondern leitet sich von dem italienischen Verb „esprimere“ (=ausdrücken) ab, da der Espresso zunächst nur auf ausdrücklichen Wunsch des Gastes serviert wurde. Der Ingenieur Luigi Bezzera aus Mailand gilt als der Erfinder der Espressomaschine. Die erste Serie ging im Jahr 1901 auf den italienischen Markt und war schon bald auf der ganzen Welt zu finden.

Zusammensetzung und Herkunft der Bohnen

Für einen guten Espresso sind das Mischverhältnis und die Röstung der Bohnen ausschlaggebend. Bei unserem Espresso kommen ausschließlich Arabica- und Robusta-Bohnen zum Einsatz. Wir beziehen unseren Kaffee aus den besten Anbaugebieten der Welt. Er stammt überwiegend aus Fairtrade zertifizierten Farmen aus Honduras, Äthiopien, Indien, Mexiko und vielen weiteren Kaffeenationen der Welt. Arabica-Bohnen bringen meist ein frisches, fruchtiges Aroma und einen höheren Säuregehalt mit sich. Robusta-Bohnen zeichnen sich eher durch Nuss- oder Getreidenoten aus und verleihen dem Kaffee eine kräftige Textur. Für einen ausgewogenen Espresso werden meist beide Bohnenarten miteinander vermischt, aber auch 100% Arabica-Varianten sind in unserem Sortiment zu finden. Bei einer hellen Röstung bleiben natürliche Floral- und Fruchtnoten erhalten. Eine dunkle Röstung bringt Röstaromen mit sich und verstärkt Nuss-, Kakao- oder Karamellaromen. In unserem Sortiment finden Sie verschiedene Röstungen und Mischverhältnisse, welche unterschiedlichste Kaffees kreieren. Wir beraten Sie gerne bei der Suche nach Ihrem Lieblingsespresso.

Der perfekte Espresso

Am besten servieren Sie einen Espresso in einer kleinen, bereits vorgewärmten Porzellantasse. Auf diese Weise kühlt der Kaffee nicht so schnell aus und die Crema bleibt länger erhalten. Sie können Ihren Espresso auch mit Milch mischen und genießen. Die Milch sollte zwischen 60°C und 70°C warm sein.

Espresso-Variationen

Neben der klassischen Zubereitungsart des Espressos, existieren viele leckere Variationen. Durch die Veränderung des Brühprozesses, Variation der Grundbestandteile oder der Beimischung neuer Zutaten, haben sich in den letzten Jahren viele regionale Espresso-Varianten entwickelt. Wir haben Ihnen einige exotische Zubereitungsarten für Sie zusammengetragen:

Café Coretto – Der klassische Espresso wird durch Grappa verfeinert. Grappa ist eine Spirituose, die aus den Pressrückständen der Weinherstellung destilliert wird.

Carajillo – Mittlerweile versteht man unter diesem Kaffee einen Espresso, der mit einem Schuss Brandy versetzt wurde. Früher wurde er in der Regel vor dem Beginn der Arbeit zu sich genommen und traditionell mit Anislikör zubereitet.

Café Mocca – Ein Café Mocca besteht aus einem Drittel Espresso und zwei Dritteln Milch. Diese Kombination wird mit ein bis zwei Esslöffeln Schokoladensirup oder flüssiger Schokolade verfeinert. Abgerundet wird der Kaffee durch eine Milchhaube oder die Zugabe von Sahne.

Espresso macchiato - Ein Espresso Macchiato könnte als kleiner Latte Macchiato interpretiert werden. Der einfache Espresso wird durch eine kleine Milchhaube verfeinert.

Bitte warten...

Weiter einkaufen
Zur Kasse
Weiter einkaufen
Zur Kasse