Veganes-Kuchen Rezept für Avocado-Bananen Kaffeebrot

Veganes-Kuchen Rezept für Avocado-Bananen Kaffeebrot

Banane, Avocado und Kaffee ist eine hervorragende Kombination für ein leckeres Brot

Glutenfrei und Vegan, was wollen Sie mehr?

In der heutigen Zeit ist ein veganer Lebensstil immer mehr im Kommen. Vor allen in Großstädten wie New York, Berlin oder Paris ist die vegane Szene nicht mehr wegzudenken. Neben einem veganen Lebensstil ist aber auch die glutenfreie Ernährung ein Baustein, der zu einem deutlich gesünderen Wohlfühlgewicht beitragen kann. Daher haben wir uns heute für alle Naschkatzen, dieses vegane Avocado-Bananen Kaffeebrot herausgesucht.

Die Avocado ist die nährstoffreiche Alternative gegenüber Butter und verfügt zudem über eine geschmeidige Konsistenz. Während die Avocado sehr lecker ist, übernimmt das Bananenbrot den Lieferanten für eine kohlenhydratreiche und fettarme Ernährung.

Fun-Fact: Haben Sie es schon gewusst? Selbst die Fußball-Nationalmannschaft der Frauen und Männer setzt mittlerweile auf eine ausgewogene vegane Ernährung. In Ihrem Kochbuch finden Sie dazu ein Sauerteigbrot aus Banane und Avocado. Dann liegen wir hier mit unserem Kaffeebrot ja gar nicht so falsch.

Viel Freude beim Nachbacken!

blog_icon_zeit_60x60
Gesamtzeit: 1Std 20min

Zubereitungszeit: 30min; Kochzeit: 50min

blog_icon_schwierigkeit_60x60
Schwierigkeitsgrad: Leicht

blog_icon_zutaten_60x60
Portion: 8 Scheiben

 

Zubereitung

Heizen Sie den Ofen auf 175 Grad vor.

Vermischen Sie in einer Schüssel das Reis- mit dem Quinoamehl und fügen Sie das Kakaopulver hinzu.

In einer weiteren Schüssel pürieren Sie die Avocado gemeinsam mit den Bananen. Zu dieser Masse geben Sie anschließend den Honig, das Backpulver sowie Natron und Salz dazu. Abschließend heben Sie den Kaffee und das Pflanzenöl unter.

Jetzt vermischen Sie die Reis-, Quinoamehlmischung mit dem Bananen-Avocadopüree und rühren es mit dem Mixer zu einer geschmeidigen Masse.

Als vorletzten Schritt heben Sie nun die Schokoladenstücke unter den Brotteig und füllen es anschließend in die Brotbackform.

Das Avocado-Bananen Kaffeebrot backt nun für circa 50 Minuten bei 175 Grad.

Fertig. Genießen!

Zutaten

  • 2 Tassen Reis & Quinoa Mehl
  • 1 mittelgroße Avocado
  • 1 Tasse Honig
  • 2 sehr reife Bananen
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kaffee (SFCC House Blend Lungo von Gourmesso)
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 1/4 Tasse Kakaopulver
  • 2 Viertelstücke dunkler Schokolade

PROBIEREN SIE DIESES REZEPT MIT

SFCC House Blend Lungo - Nespresso Kompatible Kapseln von Gourmesso

SFCC House Blend Lungo

Zum Produkt