Kaffee-Vanille-glutenfrei-marmorkuchen Rezept in einer pfanne serviert mit kaffee hausgemachte pfund kuchen

Kaffee-Vanille-Kuchen Rezept

Leckere Vanille-Kuchen mit Kaffee-Vanille-Geschmack. Die werden herrlich locker und fluffig

Vanilleschoten und Kaffeebohnen vereinen sich mit Kuchenteig.

Die Vanille ist die Königin der Gewürze. Und nicht nur das, die Allround-Schote stimuliert auch unser Riechorgan. Wir lieben sie in Cremes, Eissorten, Gebäck. Wir kaufen Vanille-Duftkerzen bei Ikea und nehmen Vanille-Schaumbäder.

In Verbindung mit Espresso entwickelt die Vanille ein ganz besonderes delikates Aroma. Der Vanilla-Latte ist eines der beliebtesten Heißgetränke. Aber auch auf unserem feierlichen Kaffeetisch macht sich ein Rezept ganz besonders gut, das Kaffeegenuss und Vanillearoma kombiniert. Deshalb haben wir für Sie ein besonderes Geschmackserlebnis parat.

Unser Kaffee-Vanille-Kuchen ist so intensiv, dass einige Bissen bereits ausreichen werden, um Sie glücklich zu machen.

Fun-Fact: Wussten Sie,  dass es nach der Saat einer Vanille-Pflanze bis zu drei Jahren dauern kann, bis die Schoten geerntet werden können? Gut Ding will eben Weile haben!

blog_icon_zeit_60x60
Gesamtzeit: 55min

Zubereitungszeit: 20min; Kochzeit: 35min

blog_icon_schwierigkeit_60x60
Schwierigkeitsgrad: Leicht

blog_icon_zutaten_60x60
Portion: 1 Kuchen

Zubereitung

1 Alle trockenen Zutaten mischen und dann mit Öl, Milch und einigen
Tropfen Vanillearoma in einem
Mixer verrühren.

2 Nun ¾ des Teiges in eine kleine, runde Backform geben und den Rest mit dem Vanille-Kaffee mischen und auf den hellen Teig geben.

3 Bei ca 200 Grad 30-40 Minuten backen. Die Konsistenz muss anschließend schwer und vollmundig sein, wie bei Brownies.

Fertig. Genießen!

Zutaten

  • 200 g  Mehl
  • 50 g  Roggenmehl
  • 75 ml Pflanzenöl
  • 100 ml Milch
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Backpulver
  • Etwas Vanille
  • 3 EL Vanille-Kaffee – Soffio Vaniglia

PROBIEREN SIE DIESES REZEPT MIT

Vanille Soffio Vaniglia

Vanille – Soffio Vaniglia

Zum Produkt